Skip to main content

Jahreshauptversammlung

Die Jahreshauptversammlung des Heimatvereins Farge-Rekum e.V. fand am 22. Januar 2017 im Rekumer Hof statt. Der 1. Vorsitzende Wolfgang Kobbe gab eine Zusammenfassung der Veranstaltungen des letzten Jahres und konnte mitteilen, dass alle Veranstaltungen sehr gut besucht waren, wie zum Beispiel das jährliche Kohlessen im Kahnschifferhaus, die Besichtigung des Kraftwerkes in Farge und die Tagestour in die Lüneburger Heide. An mehreren Abenden hielt Wilko Jäger Dia-Vorträge aus seiner Reihe "Die Weser - von der Werra bis zum Leuchtturm Roter Sand" im Kahnschifferhaus, auch die plattdeutsche Sprache wurde hier unter Leitung von Bernhard de Reese gepflegt. Die Archivmitarbeiter hatten wie in jedem Jahr zu einem Tag der offenen Tür eingeladen, einen historischen Spaziergang angeboten und außerdem eine dreitägige Ausstellung mit dem Thema "Farge-Rekum an der Weser" zusammengestellt. Den Abschluss des Jahres bildete der traditionelle niederdeutsche Nachmittag zum 1. Advent. Ein wichtiger Tagesordnungspunkt der Jahreshauptversammlung war die Ehrung der langjährigen Vereinsmitglieder:
65 Jahre ist Anneliese Walter im Verein, 55 Jahre Walter Mögebier und Helga Meyerdierks gehört dem Verein 40 Jahre an. Vier Vereinsmitglieder sind 25 Jahre im Verein: Inge Hofmann, Manfred Raupach, Meike und Uwe Reitzig.