Skip to main content

Das Oktoberfest des Heimatvereins Farge-Rekum e. V. soll, nach zweijähriger Unterbrechung wieder stattfinden.

Bis zu der Unterbrechung war es zu einem festen und gut besuchten Bestandteil der zahlreichen Veranstaltungen des Vereins geworden.

Und so lädt der Heimatverein Farge-Rekum e. V. in diesem Jahr wieder zu seinem zünftigen Oktoberfest, am Samstag 08.10.2022 ein.

Los geht es im Kahnschifferhaus, Unterm Berg 31, 28777 Bremen um 11:00 Uhr.

Getreu dem Motto, gibt es bayerisches Mittagessen, dazu passendes Bier und andere Getränke, je nach Geschmack. Für den entsprechenden Rahmen sorgen Dekoration und Musik. Wer gerne möchte, erscheint in passender Bekleidung. Auf jeden Fall freut sich der Heimatverein auf eine stimmungs- und humorvolle Zeit.

Für Essen und Getränke wird ein Kostenbeitrag erhoben.

Wer nun Lust bekommen hat am diesjährigen Oktoberfest teilzunehmen,

der möchte sich bitte bis Montag 03.10.2022 bei Rosi und Bernhard Dietrich, Tel.: 683196 anmelden.

Der ASB-Wünschewagen für Bremen und Bremerhaven stellt sich vor

Sonntag, 16. Oktober 2022

11:00 Uhr vor und im Kahnschifferhaus

Der Heimatverein Farge-Rekum e.V. hat den Wünschewagen des Arbeiter-Samariter-Bund (ASB) eingeladen sich im Kahnschifferhaus im Rahmen des monatlichen „Klöönsnacks“ vorzustellen.

Das rein ehrenamtlich getragene und ausschließlich aus Spenden finanzierte Projekt erfüllt Menschen in ihrer letzten Lebensphase einen besonderen Herzenswunsch und fährt sie gemeinsam mit ihren Familien und Freunden noch einmal an ihren Lieblingsort.

Seit Frühjahr 2019 ist der Wünschewagen auch in Bremen unterwegs.

Das Projekt konzentriert sich auf sterbenskranke Menschen mit sehr ungünstiger Prognose in zeitlich absehbarem Sterbeprozess (z.B. Menschen die stationär im Krankenhaus auf einer Palliativstation / Hospiz oder ambulant zu Hause palliativmedizinisch betreut und gepflegt werden müssen).

Über die Durchführung von Wunschfahrten entscheidet eine Wunschkommission, die aus den Projektleiter/innen und medizinisch-pflegerischen Fachkräften des Wünschewagens Bremen / Bremerhaven besteht. Die Wunschkommission behält sich im Einzelfall vor auch ohne Angabe von Gründen Wunschfahrten abzulehnen.

Auf der bundesweiten Wünschewagen-Website http://www.wuenschewagen.de finden Sie viele Beispiele von bereits durchgeführten Wunschfahrten in ganz Deutschland.