Skip to main content

Vorankündigung von Veranstaltungen des Heimatvereins

29. Februar 2020 - Kohltour des Heimatvereins

Kohltour der Mitglieder und Gäste des HVFR mit anschließendem Kohlessen im Kahnschifferhaus

*** leider schon ausgebucht ***

 

 

 

 

 

 


 

 

4. März 2020, 19.00 Uhr - Lesung des Autors Georg Tosonowski im Kahnschifferhaus

"Momentaufnahmen"

Georg Tosonowski, weitgereister Fotograf, rührt seinen Anekdoten immer gerne auch ein Stück Zeitgeschichte bei - unterhaltsam, aufschlussreich, pointiert.

 

Er selbst sagt über seine Passion des Fotografierens und des Schreibens:

„Das Leben wird vorwärts gelebt und rückwärts verstanden“, heißt ein geflügeltes Wort.

Fürwahr, werden wir nicht täglich der Zweckmäßigkeit zuliebe gezwungen, den Blick nach vorne zu richten und das Vergangene vergangen sein zu lassen?

Ich frage mich, warum sich mir erst jetzt, im Alter, scheinbar unbedeutende Begebenheiten von früher plötzlich wieder ins Bewusstsein drängen.

Die Erinnerung führte zur Auseinandersetzung mit Erlebnissen, die mir Wert erschienen, festgehalten zu werden. Geschehnisse aus Kindheit und Jugend, aber auch danach, die sicherlich auch prägend waren. Ein zeitlicher Spiegel, in dem der eine oder andere Leser so manche Zusammenhänge für sich selbst erkennen mag.

Als passionierter Fotograf, habe ich Momentaufnahmen aus meinem Leben diesmal mit der Feder eingefangen und zu Papier gebracht.

Es ergab sich daraus eine Sammlung von Anekdoten und Geschichten, teils zum Schmunzeln, teils aber auch zum Nachdenken.

Allesamt haben sie sich genau so und nicht anders zugetragen.

Ich möchte meine Erlebnisse nicht nur mitteilen, sondern ansatzweise mit Ihnen teilen können.


 

8. März 2020 - Tag der Archive

Tag der offenen Tür im Archiv

Das Archiv im Kahnschifferhaus ist am Sonntag, dem 8. März von 11.00 Uhr bis 17.00 Uhr geöffnet. Dies ist eine gemeinsame Veranstaltung der deutschen Archive.

Die Schränke des Archivs sind wieder geöffnet und die Archivmitarbeiter zeigen den Besuchern gerne die umfangreichen und spannenden Unterlagen zur Ortsgeschichte sowie die Häuserakten. Diese Akten enthalten alle dem Verein zur Verfügung stehenden Dokumente und Bilder zu den Häusern in Farge und Rekum.